Sie sind hier:

Konzept

Viele Studierende befinden sich zu Beginn des Hauptstudiums in folgender Situation:

Sie/Er hat im Grundstudium viel gelernt und alle Anforderungen der ersten Trimester gemeistert, hat den Auslandsaufenthalt erfolgreich absolviert und erwartet nun gespannt die nächste Etappe des Studiums: die mit den Schwerpunktbereichen verbundene Spezialisierung. Und doch ist sie/er verunsichert durch das Gefühl, vom Gelernten nicht mehr viel zu wissen, obwohl der bisher behandelte Stoff nicht nur das Fundament für die Schwerpunktbereiche, sondern auch und insbesondere für die Erste Juristische Prüfung bildet.

Geht es Ihnen genau so?

Lerninhalte bleiben nur dann im Langzeitgedächtnis gespeichert, wenn sie regelmäßig wiederholt werden. Vor diesem Hintergrund hat das CLE ein neues Angebot entwickelt: die Brückenkurse.

Die Brückenkurse rufen die Grundstrukturen eines Rechtsgebiets ins Gedächtnis und wiederholen die wichtigsten Themen brennpunktartig. Sie helfen Ihnen herauszufinden, wo Sie Wissenslücken haben, an welchen Stellen Sie passives Wissen aktivieren sollten und wo Sie examensrelevanten Stoff dringend vertiefen müssen.

Die Brückenkurse werden auf Video aufgezeichnet und sind über das Internet für Studierende der EBS Law School jederzeit abrufbar.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.