Sie sind hier:

EBS Ressort Solicitor´s Leisure

Das Ressort Solicitor’s Leisure arbeitet darauf hin, seine Mitglieder in maßgeblicher Weise zu prägen, indem extracurriculare berufsrelevante „Softskills“ durch eine Reihe von Workshops und Veranstaltungen vermittelt werden. Aus unserer Sicht gewinnen diese Fähigkeiten mehr und mehr an Bedeutung.

Einer der wichtigsten Bestandteile des Ressorts soll es sein den Studierenden die Grundlagen von Knigge und Etikette zu vermitteln, vor allem im Hinblick auf den Standard eines modernen Juristen. Dabei fördern wir Kenntnisse, nicht nur über die dem jeweiligen Anlass angemessene Kleidung, sondern diskutieren ebenfalls übliche Umgangsformen in Karriere und Gesellschaft. Dies beschränkt sich nicht lediglich auf das Verhalten, sondern beinhaltet ebenso theoretisches und praktisches Wissen über den Umgang mit und Zubereitung von Kulinarik.

Zudem legen wir ein besonderes Augenmerk darauf, wie wir die im Rahmen der Ressorttätigkeit erlangten Fähigkeiten dazu nutzen können, Kontakte in aller Welt zu knüpfen und aktives Networking zu betreiben.

Im Vordergrund steht jedoch nicht ausschließlich das Berufliche, sondern ebenfalls wird sich mit freizeitlichen Vergnügungen betätigt, um die daraus gewonnenen Erfahrungen im Bereich des Small Talk nutzen zu können.

Abschließend ist zu sagen, dass das Ressort Solicitor’s Leisure maßgeblich zur Aus- und Weiterbildung zukünftiger erstklassiger Juristen beitragen und diese in ihrer Entwicklung zu facettenreichen Persönlichkeiten unterstützen will.

Ansprechpartner

 

Janosch Zimmer
Ressortleiter EBS Solicitor's Leisure

janosch.zimmer@students.ebs.edu

 

Konstantin Schulken-Großmann
Ressortleiter EBS Solicitor's Leisure

konstantin.schulkengrossmann@students.ebs.edu